Oink – einfach vegan

Veganer Eiersalat dank Kala Namak!

[Enthält unbezahlte Werbung & Affiliate Links*]

>> Veganer Nudelsalat war schon von Anfang an genial! <<

Endlich eine phantastische Alternative: veganer Eiersalat, der dank Kala Namak nicht nur so schmeckt, sondern sich durch die klein geschnittenen Nudeln und das Cremig-grieslige vom Hummus auch im Mund sehr ähnlich anfühlt.

Das hier stellt wie viele unserer Rezepte einen Grundriss dar, der beliebig weiterentwickelt werden kann – einige kennen Eiersalat in Kombination mit Spargel, andere kennen ihn mit Champignons oder Schnittlauch. Unser Favorit: frische Gartenkräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Kresse peppen das Ganze richtig schmackhaft auf! Heute schon vegan geeiert? 😉

Es können natürlich auch *andere Getreidesorten bei den Nudeln verwendet werden – hauptsache es schmeckt dir und du kannst es schön klein schneiden.

Wissenswertes aus der Box

mmmmh Immer her
mit dem veganen Nudelsalat!!!

Tipps & Tricks für veganen Eiersalat

⇨ Wenn es zu salzig geworden ist, dann hilft ein kleiner Schluck des Lieblingsjoghurts

⇨ Sollte es zu mild sein, dann darf gerne mit Kala Namak, Curry & Senf nachgewürzt werden

⇨ Wenn wir Nudeln kochen verwenden wir generell kein Salz mehr im Nudelwasser. So ist es für uns auch leichter die Mengenangaben von Rezepten zu schreiben - da Nudeln ja auch ein Naturprodukt mit natürlichen Schwankungen sind, können so die Salzgehalte sehr unterschiedlich hervortreten (Auch verwendet "jeder ein anderes Salz")

⇨ Dieser vegane Eiersalat passt herrlich ganz einfach in eine Semmel oder zu einer gut gegrillten Gemüsevariation

Veganer Eiersalat

Constantin
100% veganer Eiersalat auf Pasta- & Hummus Basis! Mit dem nötigem Hauch Kala Namak ist er unverzichtbar in Kombination frisch gebackenem Krustenbrot, oder auch mit reschen, noch warmen Semmeln vom Lieblingsbäcker nebenan!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Einfach, Frühstück, Mittagessen, Schnell
Land & Region Eher Unspezifisch, Mitteleuropäisch
Portionen 2 Portionen

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du benötigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Die Nudeln im Wasserbad kochen bis sie al Dente sind (bissfest, nicht zu weich)
  • Anschließend die gekochten Nudeln, die rote Zwiebel und den Frühlingslauch und klein schneiden
  • Alles zusammen in eine Schüssel und gut vermengen und ggf. muss euer veganer Eiersalat nachgewürzt werden!
  • Soll er erst an nächten Tag verzehrt werden, dann je nach Geschmack mit etwas Flüssigem (Hummus, Joghurt oder Mayo) wieder cremiger machen

....

Deine Weiterbildung
bei *ecodemy:

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Deine Autoren
für vegane Themen: