Oink – einfach vegan

Veganer Bacon auf Kokosbasis

Veganer Bacon einfach gemacht aus Kokoschips. Hierfür braucht es nicht mehr als ganz normale Kokoschips, eine richtig geniale Marinade und einen Backofen – notfalls geht es auch in einer Pfanne 😉 

Der typische rauchige Geschmack kommt vom sogenannten „Liquid Smoke“, welches als Kondenzwasser oftmals bei der Kohleproduktion entsteht, aufgefangen und gereinigt wird. Wir empfehlen hier den Typ „Hartholz“, da dieses nicht so extrem kräftig ist, wie die beliebte Hickory Variante.

ZUTATEN

Veganer Bacon - das ist drin

Zugegeben – ich war am Anfang sehr skeptisch bezüglich der Kokoschips, da der ursprüngliche Bacon – Geschmack echt nichts mit Kokosnuss zu tun hat. Aber das Ergebnis ist einfach genial!

ZUBEREITUNG

Und so geht der veganer Bacon

  1. Chips in eine Schüssel geben
  2. Chips mit den restlichen Zutaten würzen
  3. Ab in den Backofen und bei 160° C so lange backen, bis die Chips schön goldbraun gebräunt sind ( ~ 10 – 15 Minuten)
  4. Rausnehmen und loscrunchen!

TIPPS
&
TRICKS

Veganer Bacon und seine Finessen

  • Im Prinzip über alles drüber streuen, wo geliebter veganer Bacon drüber soll.
  • Den besten Geschmack haben wir mit der hellen Sojasauce von Kikkomann erziehlt – nicht nur bei den Chips!
  • Wichtig: In Küchenpapier eingewickelt lagern, damit er keine Luftfeuchtigkeit zieht, sonst wird er labbrig und verliert seine „Krossheit“

 

Peta hat zu ihrem eigenen Rezept auch ein anschauliches Video veröffentlicht – viel Spaß beim zuschauen!

++ Aktuelle Blogbeiträge ++​

Ansatz für die klare Gemüsesuppe im Topf beim köcheln
Suppen & Saucen

Klare Gemüsesuppe – vegan & würzig

Die klassische Gemüsesuppe (auch Gemüsefond genannt) ist die Grundlage für viele vegane Rezepte, Suppen, Currys, Saucen usw… Sie ist ein wichtiger Bestandteil einer vielseitigen Küche, da sie für die Gerichte nicht nur ein Flüssigkeitsgeber ist,

Weiterlesen »
vegane bratensauce Grundsauce
Deftiges

Vegane Bratensauce / Grundsauce – selbstgemacht!

“Jus is Chefsache!” (Jus = dunkle Grundsauce / Bratensauce) Das wurde mir am Anfang meiner Ausbildung zum Koch beigebracht. Dementsprechend habe ich die Bratensauce am Anfang garnicht selbst gemacht (schon garnicht eine vegane Bratensauce) und

Weiterlesen »
Blumenkohl Schmorlinge
Deftiges

Blumenkohl Schmorlinge – aber bitte pikant!

Blumenkohl kann so viel mehr, als nur “gekochte Gemüsebeilage”! Als pikante Blumenkohl – Schmorlinge kann man sie auch richtig gut als Hauptgericht einsetzen oder in eine leckere Bowl implementieren.  Bei unserem ersten Mal waren die

Weiterlesen »

Dir gefällt dieses Rezept oder du hast es schon ausprobiert? 
Teile es gerne mit deiner Familie, deinen Freunden und deinen Bekannten!

Share on facebook
teilen...
Share on pinterest
pinnen...
Share on whatsapp
schicken...
Share on twitter
twittern...
Share on telegram
telen...
Share on linkedin
sharen...

[Enthält unbezahlte Werbung]

[Enthält unbezahlte Werbung]