Herzhaftes Porridge mit Tomaten & Oliven

Herzhaftes Porridge mit Tomaten, Oliven & Frühlingslauch

>> Mein absoluter Favorit unter den herzhaften Porridges <<

Porridge hat mich schon immer angelacht, vor allem das mit Äpfeln, Zimt & Zucker. Aber seitdem ich weiß, dass man ganz einfach und vor allem schmackhaft ein veganes, herzhaftes Porridge zaubern kann, lässt es mich nicht mehr los – besonders unterwegs on Tour mit den Hunden, wo es in der Früh auch mal schnell gehen muss.

Das war gar nicht so einfach zum Entwickeln, denn im Gegensatz zu den süßen Varianten ist die richtige Gewürzkombination bei der herzhaften Variante nicht ganz so leicht herauszufinden und hat mehrere Anläufe benötigt. Nachdem wir aber mal unsere Schmelzbohnen mit Haferflocken vermischt hatten, kam die erlösende Erkenntnis: Es ist dieser mehlige “Haferflockennachgeschmack”, der manchmal das Gericht komisch am Gaumen erscheinen lässt – vor allem mit den “zartschmelzenden” Flocken. Das gilt dann zu überwürzen, aber nicht zu verwürzen – eine kleine Gratwanderung.

Diese Variante hier mit Tomaten, Oliven und Frühlingslauch ist nur eines von mehreren Rezepten, die wir aus den herzhaften Porridge – Versuchen rausgeholt haben und die wir in unserem Blog hier auch nach und nach veröffentlichen werden. Den Versuch mit den Schmelzzwiebeln kennst du nun bereits 😉

Wie wäre es eigentlich mit einem veganem Porridge – Kochbüchlein á la OINK? 🤔 Nicht nur mit herzhaften Varianten, sondern auch mit ein paar herrlich süßlichen Mischungen und natürlich unserem Porridge – Grundrezept (🙌 Das könnt ihr auch bereits hier nachlesen) Sowas wie “Schmackhafte Geschichten vom veganen Porridge” oder “Das 1×1 des Porridges”. Lasst uns doch gerne wissen, was ihr davon haltet und schreibt uns auf Instagram – wir freuen uns auf deine Gedanken!

[Enthält unbezahlte Werbung & Affiliate Links*]

Anzeige

Nun zum Rezept:

>> herrlich mediterran würzig <<

Herzhaftes Porridge vegan & mediterran mit Tomaten, Oliven & Frühlingslauch

e3f8ff72c2b8ae23b308fe9ec356c1cc?s=30&d=monsterid&r=g | Herzhaftes Porridge mit Tomaten & Oliven | Ein Bild von von Oink - Vegan VanlifeConstantin
🤤 Kennst du schon herzhaftes Porridge und hast es mal nachgekocht? Wir haben dir hier eine tolle, mediterrane Kombination aus Tomaten, Oliven, Frühlingslauch und Kräutern entworfen, die du sowohl warm, als auch kalt genießen kannst.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Deftig, Einfach, Frühstück, Günstig, Mittagessen, Schnell
Land & Region Mediterran
Portionen 2 Portionen

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du benötigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Die Zwiebeln würfeln, die grünen Oliven & den Frühlingslauch grob schneiden und in einem kleinen Töpfchen goldbraun anrösten
    10 St. *Oliven [grün], ¼ St. *Zwiebeln [hell], 1 St. *Frühlingslauch [frisch]
  • Die restlichen Zutaten dazu geben, einmal aufkochen und mit ein paar Oliven und frischen Frühlingslauch - Röllchen garnieren
    4 EL *Haferflocken, 150 ml *Wasser, 1 EL *Tomatenmark, ½ TL *Oregano [gerebelt], ¼ TL *Meersalz [fein]
  • Wenn du willst, dann noch nach deinem Geschmack zusätzlich abschmecken (etwas Chili oder einen Schuss Olivenöl vielleicht?) Ich liebe dazu frisch gehackte Petersilie & geschnittenen Schnittlauch 💕

Wissenswertes zum Thema

Tipps & Tricks

In Prinzip gibt es keinen Unterschied zwischen Porridge und Haferbrei. Aber im Gegensatz zum klassischen Haferbrei besteht Porridge nicht nur aus Wasser bzw. Milch & Haferflocken, sondern wird mit einigen oder mehreren zusätzlichen Komponenten schmackhafter zubereitet.

Im Prinzip kannst du Porridge etwa 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vertraue hier gerne deinem Geschmacks- & Geruchsinstinkt und schau, ob sich zum Beispiel rote Verfärbungen an der Oberfläche gebildet haben.

5 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra

Hört sich echt lecker an 👍⚾️🥗