Kooperation & Zusammenarbeit

Goldene Milch 100% vegan und ausgezeichnet!

Goldene Milch, auch Golden Latte genannt

>> Die goldene Milch war DER Hit im Restaurant!! <<

Meine erste vegane goldene Milch hat mir ein lieber Freund im Restaurant zubereitet – danke an dieser Stelle an dich Nick! <3 (Hier gehts zu seinem Instagramkanal)

Es war ein kalter Wintertag und meine Gesundheit war nicht auf Höchstform. Sehr toll war aber, dass er an diesem Tag in der Bar eingeteilt war – ich liebte die Schichten mit ihm! Kennt ihr das, wenn ihr mit jemanden sprecht und ihr spürt, dass ihr voll auf derselben Wellenlänge seid? Genauso ist es mit ihm und da waren selbst Doppelschichten (~ 15 Stunden am Stück) gar nicht mehr so schlimm. 

Auf jeden Fall machte er sich an den Mixer und zauberte für alle einen Schluck seiner kleinen Kreation, die ich bis dato nicht kannte: eine goldene Milch. Das Scharfe des Ingwers war im ersten Moment etwas ungewöhnlich für mich, aber kurze Zeit später fühlte ich mich tatsächlich besser und gestärkt! 

Tim und ich haben mittlerweile unser eigenes kleines Rezept entwickelt, welches leicht und zugleich doch sättigend wirkt, aber immer noch schön scharf ist!

Richtig lecker hierzu passen selbstgemachte Zimtschnecken 😉

[Enthält unbezahlte Werbung & Affiliate Links*]

Anzeige

Nun zum Rezept:

>> satt, scharf, indisch, zimtig, würzig, süßlich <<

Vegane goldene Milch

e3f8ff72c2b8ae23b308fe9ec356c1cc?s=30&d=monsterid&r=g | Goldene Milch 100% vegan und ausgezeichnet! | Ein Bild von von Oink - Vegan VanlifeConstantin
Eine Kombination aus pflanzlicher Milchalternative und ausgewählten Gewürzen des fernen Osten. Es dominiert hier klar der sagenumwobene Kurkuma und gleichzeitig schmeichelt das cremige und warme Getränk dem Gaumen gezielt und würzig.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Einfach, Lieblich, Scharf, Süßlich, Zwischensnack
Land & Region Indisch
Portionen 2 Portionen

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du benötigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Alle Zutaten zusammen in einen kleinen Topf geben und so lange erhitzen, bis es kurz vorm kochen ist
  • Vom Herd nehmen und mit dem Schneebesen noch kurz & kräftig schaumig schlagen
  • Das wars schon 🙂

Wissenswertes zum Thema

Tipps & Tricks

Ganz wichtig ist, dass du es nicht kochen lässt, da ansonsten wertvolle Vitamine zerstört werden, wie beispielsweise das empfindliche Vitamin C

Wer die goldene Milch es etwas weniger fetter mag, kann mit dem Verhältnis von Kokosmilch und Hafermilch spielen – die beiden lassen sich auch sehr gut durch andere pflanzliche Milchsorten ersetzen (Außer Reismilch – die ist ziemlich dünnflüssig und passt m.E.n. überhaupt nicht dazu)

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner