Oink – einfach vegan

Dinkelbrot Rezept mit Hefe, Sauerteig & Walnüssen

[Enthält unbezahlte Werbung & Affiliate Links*]

Unser Dinkelbrot Rezept - Warum eigentlich Dinkelbrot selber backen? 🤔

Das ist etwas, was uns sehr beschäftigt hatte: Warum eigentlich nicht unser Dinkelbrot selber backen, denn immer wieder hatten Tim und ich früher Brot vom Discounter, vom Einzelhandel nebenan geholt – mit einer erschreckend langen Zutatenliste, wo man manchmal auch echt erst einmal Mama Ecosia um Rat fragen musste, um sich einzelne Komponenten daraus zu übersetzen. 

Ein weiteres Problem mit den Fertigbroten war auch immer, dass sie nie wirklich satt gemacht hatten. Erst nach 3 oder 4 Scheiben stellte sich eine Art Sättigungsgefühl ein – mit diesem Dinkelbrot habe ich persönlich das schon nach zwei Scheiben.

Noch deftiger / effektiver ist es, wenn noch Haferflocken mit drinnen sind – sehr leckere Angelegenheit 🤤 besonders, wenn man eher ein herzhafter Frühstücker ist wie ich. Tim hingegen liebt sein Müsli und so können wir beide unseren Haferflockensoll decken 🙂

Wissenswertes zum Thema

Tipps & Tricks

Ist Dinkelmehl ein Vollkornmehl?

Nein! Außer es steht explizit “Vollkorn” dabei. Dinkelmehl kann genauso wie Weizenmehl so raffiniert werden, dass es als sogenanntes Weißmehl verkauft wird. Es gibt vier verschiedene Typen von Dinkelmehl - Typ 630, Typ 812, Typ 1050 und das Dinkelvollkornmehl. Beim Vollkornmehl werden sämtliche Teile des gereinigten Korns vermahlen, was bei den anderen Mehltypen nicht der Fall ist. Hier wird nur der weiße Mehlkern verwendet.

Welches Dinkelmehl zum Brot backen?

Sehr gängig ist das Typ 1050 Dinkelmehl zum Brot backen. Es ist perfekt für Mischbrote & Graubrote aus Dinkel, aber auch für Sauerbrote.

Was muss man beim Backen mit Dinkelmehl beachten?

Im Prinzip kann ein Teig aus Dinkelmehl beinahe genauso behandelt werden, wie ein Teig aus Weizenmehl. Ich empfehle dir aber, dass du deinen Dinkelmehl - Teig etwas vorsichtiger bearbeitest, da es sozusagen etwas “zartbesaiteter” ist, als der robuste Weizenteig. Beim Backen kannst du auch die gleiche Temperatur verwenden.

Deine Autoren
für vegane Themen:

Hei und grüß euch! Wir sind der Tim und der Constantin und freuen uns, dass ihr hier seid! 😁

....

Buchempfehlung: Brotbackbuch, das große Buch vom Brot.

Ich liebe es!! Ein Buch, welches uns immer wieder zu neuen Kreationen inspiriert. Ja, es ist kein rein veganes Brotbackbuch, dafür aber von einem echten Backprofiteam – wir tauschen die tierischen Komponenten einfach durch entsprechende pflanzliche Komponente aus. Wenn du Fragen hierzu hast, dann schreib uns doch gerne direkt via Instagram 🙂

In deinem Restaurant dein eigenes Brot selber machen? Trau dich!

Ganz ehrlich: Unsere Gäste merken es, wenn das Aufbackbrot vor ihnen liegt, mit den immer gleich aussehenden Jourgebäcken – besonders viele unserer vegan lebenden Menschen haben hierfür ein gutes Gespür. Im Max Pett hatten wir zwar ein schönes Körnerbaguette serviert, aber das hatten auch zich andere Restaurants, Café´s und Hotels in München gemacht – schließlich gabs die beim Großmarkt um die Ecke.

Mal abgesehen vom logistischem Kostenfaktor, der bei gekauftem Zeug erheblich ist, sollte meines Erachtens nach dein USP bei so einer grundlegenden Sache wie das Brot nicht auf der Strecke bleiben, sonst wirst du einfach nur einer von vielen sein. Außerdem freuen sich die meisten Köche darauf, dass sie ihr eigenes Brot backen können 😁 sofern die Zeit vorhanden ist natürlich. Teig braucht Liebe – stress also deine Küchencrew bitte nicht, wenn die Zeit doch mal knapp ist. 

  • Dinkelmehl kannst du im Prinzip genauso verarbeiten wie Weizenmehl – es hat sogar teilweise etwas mehr Gluten in sich und wirkt so in der Verarbeitung und im Backvorgang geschmeidiger
  • Mein Backort – Favorit ist der Kombidämpfer, da man hier gezielt Dampf mit einarbeiten kann. Ein paar Spritzer zwischendurch, oder einfach ein paar Prozent mitlaufen lassen. Je nachdem, welches Gerät du hast ist es entweder einfach programmiert oder ihr müsst ein wenig rumexperimentieren
  • Restln vom Dinkelbrot kannst du ganz normal fein würfeln, in pflanzlicher Butter und Olivenöl goldbraun rösten in der Pfanne oder unterm Salamander. Etwas Fleur de Sel, ein paar Rosmarin- & Thymianzweige dazu und schon hast du eine perfekte Suppen- & Salatbeigabe.

Unsere *Empfehlungen
speziell für dieses Rezept:

Einfaches Dinkelbrot Rezept mit Hefe, Sauerteig & Walnüssen

Einfaches Dinkelbrot Rezept mit Hefe, Sauerteig & Walnüssen wie frisch vom Bäcker, kross und lecker saftig! Perfekt für deine nächste Brotzeit oder als herrliche Beilage 💕
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Abendessen, Beilage, Einfach, Frühstück, Günstig, Mealprep, Outdoorküche geeignet, Resch, Vorspeise
Land & Region: Eher Unspezifisch
Keyword: Dinkel Rezepte, Veganes Brot
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 55 Minuten
Ruhezeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 3 Stunden 10 Minuten
Portionen: 1 Laib

Equipment

  • *Kitchen Aid
  • *Gärkörbchen
  • *Brotbackform
  • *Backofen

Zutaten

  • 500 g *Dinkelmehl (Typ 1050 oder Typ 812)
  • 1 pkg *Trockenhefe (Alternativ: frische Hefe)
  • 1 EL *Sauerteig getrocknet (Alternativ: frischer Sauerteig)
  • 1 TL *Meersalz [fein] (Alternativ: dein Lieblingssalz)
  • 1 TL *Vollrohrzucker (Alternativ: deine Lieblingssüße)
  • 100 g *Walnüsse (Alternativ: deine Lieblingsnüsse)
  • 350 ml *Wasser (Lauwarm)

Anleitungen

  • Alle Zutaten vermischen und gut kneten lassen
  • Den Teig 30 Min gehen lassen
  • Noch einmal kurz kneten und in die Backform / auf das Blech geben. Anschließend den Teig für etwa 90 Minuten ruhen lassen
  • Bei 200 Grad (Umluft) das Brot 15 Minuten lang anbacken, dann für 40 Min. bei 180 Grad fertig backen

Was unsere Leser*innen
hierzu außerdem interessiert:

Passt perfekt dazu: Griebenschmalz
Passt perfekt dazu: Auberginen Matjes
Was essen Veganer zum Frühstück?
Passt perfekt dazu: Knoblauch-Kräuter Butter
Passt perfekt dazu: Vegane Leberwurst
Passt perfekt dazu:
Rote Beete Aufstrich

Deine Weiterbildung
bei *ecodemy:

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium
Vegane Sporternährung Fachfortbildung im Fernstudium
Vegane Ernährung Fachfortbildung im Fernstudium
Vegane Ernährung für Mutter und Kind Fachfortbildung im Fernstudium